Kundenbefragungen

Wie zufrieden sind Ihre Kunden?

Zufriedene Kunden sind die Basis des Erfolges jedes Unternehmens, heißt es. Doch was sind zufriedene Kunden? Kundenzufriedenheitsbefragungen müssen berücksichtigen, dass es auch eine sogenannte resignative Zufriedenheit gibt. Das heißt, der Kunde hat sich an manchen Missstand gewöhnt und deklariert sich in der Befragung als zufriedener Kunde. Wenn aber ein attraktives Konkurrenzangebot auf ihn zukommt, ist er von hoher Wechselbereitschaft.

Deshalb müssen Befragungen sehr systematisch aufgebaut sein. Sie müssen alle Kundenkontaktpunkte berücksichtigen. Fragen die Aufschluss über die Kundenbindung geben, müssen eingebaut werden. Und auch Nichtkunden und Kunden der Konkurrenz sollen befragt werden.

Mit unseren Kundenbefragungen ermitteln wir die Einstellungen Ihrer Kunden – und Nichtkunden – zu Ihrem Unternehmen. Unsere Untersuchungen decken Stärken und Schwächen aus der Kundensicht auf. Durch die praxisbezogene Ergebnisaufbereitung können Sie unmittelbar mit der Umsetzung der wichtigsten Erkenntnisse beginnen.

Wissen Sie, wie viele Kunden Sie derzeit weiterempfehlen?

  • 5 Sterne Bewertung

Eine Kundenbefragung zeigt Ihnen, wie zufrieden, begeistert und loyal Ihre Kunden sind und welche Erwartungen an Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleitungen, Produkte und Ihre Mitarbeiter gestellt werden. Gleichzeitig investieren Sie in die Betreuung Ihrer Stammkunden, stärken die Bindung zum Unternehmen und können gezielt auf Bedürfnisse eingehen. Gerade wenn die Ressourcen knapp sind und nicht jeder Kunde fortlaufend aktiv betreut werden kann, stellen Kundenbefragungen ein wesentliches Instrument zum Kundenmanagement dar. Warum gehen Kunden verloren? Dieses Wissen unterstützt Sie, deckt mögliche Quellen der Unzufriedenheit auf und ermöglicht gezielt kritische Aspekte zu verbessern.   

–   Werden Sie aktiv und holen Sie Feedback ein.
–   Finden Sie heraus welche Bedürfnisse und Wünsche Ihre Kunden haben.
–   Nutzen Sie die Erkenntnisse zur Steuerung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten.
–   Entwickeln Sie Ihr Unternehmen weiter in Richtung optimaler Kundenbetreuung.
–   Nutzen Sie Stärken-Schwächen-Analysen um zukünftige Herausforderungen anzupacken.
–   Nutzen Sie das kreative Potenzial und finden Sie neue Produktideen und Innovationen.

Zweck einer Kundenbefragung ist es nicht nur, dass Sie mehr über Ihre Kunden erfahren. Ihre Kunden erfahren auch viel über Sie. Informieren Sie über neue Leistungen und aktuelle Verbesserungen.

Hören Sie Ihren Kunden zu. Signalisieren Sie offene Ohren. Und verstehen Sie besser als die Konkurrenz!